Aktuelle Seite: Home > Tutorial > Wie lassen sich Videos auf DVD brennen

Wie lassen sich Videos auf DVD brennen?

Die leistungsstarke DVD Creator Software kann Ihnen helfen, Videos auf DVD zu brennen, um die DVD auf dem DVD-Player abzuspielen und somit Sie die DVD im DVD-Player ansehen können. Der DVD Creator kann AVI, ASF, WMV, RMVB, RM, MOV, QT, MP4, M4V, DV, 3GP, 3G2, DAT, MPG, MPEG, VOB, MKV, TS, MTS, M2TS, FLV, F4V, DPG, etc. auf DVD brennen. Eine Vielzahl von schönen DVD Menü-Vorlagen steht zur Auswahl. Im Folgenden zeigt Ihnen die Anleitung, wie Sie Videodateien auf DVD brennen können.

Zuerst downloaden Sie DVD Creator, installieren und ausführen.

1. Videodateien in den DVD Creator importieren

Klicken Sie auf "Video addieren..." oder "Ordner addieren", um unterstützten Videodateien in Video zu DVD Brennprogramm zu importieren, die Sie auf DVD brennen wollen.

Video auf DVD brennen

2. Videos bearbeiten (optional)

Klicken Sie DVD erstellen in der Symbolleiste. Auf dem sich öffnenden Fenster können Sie Ihre Videodateien bearbeiten, wie Clips schneiden, Bild zuschneiden, Helligkeit, Kontrast, Sättigung anpassen, Wasserzeichen hinzufügen.

DVD erstellen

3. DVD Menü erstellen

Klicken Sie DVD erstellen oben rechts, um das "Menü bearbeiten" Fenster zu öffnen. Wählen Sie Ihre gewünschte DVD-Menü Vorlage, Hintergrund-Musik, Bild oder Öffnungsfilm bei Bedarf aus, um eigene DVD-Menü zu gestalten.

DVD erstellen

4. DVD anpassen

Ziel: Wählen Sie Ihren DVD Burner aus, DVD Ordner (normalerweise besteht aus VIDEO_TS, AUDIO_TS) oder ISO Imagedatei aus, um das Ziel von DVD Brennen festzulegen. Wenn Sie einen DVD Burner auswählen, werden Ihre Videodateien direkt auf DVD Disk gebrannt. Wenn Sie einen DVD Ordner auswählen, sollten Sie einen Ordner festlegen, um den erstellten DVD-Ordner zu speichern. Wenn Sie ISO Image auswählen, werden die Videodateien als DVD ISO Imagedatei gespeichert.
Datenträgeretikett: Legen Sie den DVD-Namen fest.
Brenngeschwindigkeit: Sie sollten eine passende Brenngeschwindigkeit nach der DVD-Disk sowie DVD Burner Brenngeschwindigkeit festlegen.
Kopien: Wählen Sie aus, wie viele DVDs Sie erstellen möchten.
DVD-Typ: DVD-Typen könnten DVD-5 (4.7GB), DVD-9 (8.5GB) sein.
Geschätzte Kapazität: Die Kapazität der DVD sowie der geladenen Videodateien angezeigt.

Video auf DVD brennen

Unter "Extras - Präferenzen" können Sie andere Parameter einstellen, inkl. Fernsehnormen (PAL, NTSC), Video-Auflösung, Seitenverhältnis, Video Bitrate, usw.

DVD erstellen

Das folgende Bild zeigt Ihnen verschiedliche Fernsehnormen in verschiedenen Gebieten.

DVD erstellen

5. Videos auf DVD brennen

Klicken Sie Video auf DVD brennen, um das Brennen von Videos auf DVD zu starten.

Video auf DVD brennen

Nach einer Weile lässt sich DVD erstellen. Die DVD können Sie dann im beliebigen Heim-DVD Player oder portable DVD-Player, oder auf dem Computer mit DVD Player wie Windows Media Player, VLC Media Player abspielen und ansehen.

Nur mit einfachen Mausklicks können Sie Ihre echte DVDs beliebigen Videodateien erstellen!