Aktuelle Seite: Home > Tutorial > Wie Sie AVI auf DVD brennen mit AVI to DVD Creator

Wie Sie AVI auf DVD brennen mit AVI to DVD Creator

Zuerst müssen Sie AVI to DVD Creator herunterladen und auf Ihrem Computer installieren und ausführen.

1. Dateien hinzufügen
Klicken Sie AVI auf DVD brennen und wählen Sie die zu brennenden Dateien oder den Ordner aus, um sie in AVI to DVD Creator zu importieren. Sie können Videos im Vorschau-Fenster vorher ansehen.

AVI auf DVD brennen

2. DVD-Menü gestalten (Optional)
Klicken Sie AVI auf DVD brennen auf der Menü-Vorlage, die Sie benutzen möchten. Das folgende Fenster wird sich öffnen. Hier können Sie ein DVD-Menü aus Menü-Vorlagen auswählen, Hintergrundmusik, Menü Titel, Button Stil, sowie Frame anpassen.

AVI auf DVD brennen

3. Datei schneiden (Optional)
Markieren Sie eine Datei und klicken Sie AVI auf DVD brennen in der Symbolleiste. Das nachstehende Fenster wird sich öffnen. Hier können Sie Videoclips abschneiden, um einen bestimmten AVI Clip auf DVD zu brennen.

AVI auf DVD brennen

4. Parameter bei Bedarf anpassen
Klicken Sie AVI auf DVD brennen um das "Setting"-Fenster zu öffnen. Sie können entweder 4:3 oder 16:9 Seitenverhältnis, ISO oder DVD auswählen. Wenn Sie ISO auswählen, werden die Dateien als ISO Imagedatei gespeichert werden. Wenn Sie DVD auswählen, sollten Sie einen DVD Rohling einlegen, um AVI auf DVD Disc direkt zu brennen.

AVI auf DVD brennen

Wählen Sie das passende TV-System NTSC oder PAL aus. Im Folgenden hilft Ihnen die Grafik das passende DVD-TV Format herauszufinden.

AVI auf DVD brennen

6. Den Brennprozess starten, um AVI auf DVD zu brennen
Bestätigen Sie bitte mit "OK", um AVI auf DVD zu brennen. Während des Brennprozesses können Sie den Prozess in der Statusleiste beobachten. Anschließend können Sie die gebrannte DVD im Standalone DVD-Player oder mit DVD-Abspielprogrammen am Computer abspielen. Die DVD ist gleich wie eine echte Film-DVD einschließlich DVD-Menü.

AVI auf DVD brennen